Klangschalenmassage, Klangtherapie in Karlsruhe
0721 - 476 37 67
kontakt@klang-karlsruhe.de

Häufige Fragen

Fragen zu Achtsamkeit und Meditation

Häufige Fragen zu Klangmassage und Klangtherapie

Wie wirkt eine Klangmassage?

In der Klangmassage geht es darum, den Körper in seiner Selbstregulation zu unterstützen. Die von den Schalen übertragenen Schwingungen wirken harmonisierend auf Körper, Geist und Seele und regen einen Prozess der Entspannung, Regeneration und Gesundung an.

Das Energiefeld wird entlastet und in seiner Resonanzfähigkeit gestärkt. Klang muss man erfahren, man muss ihn fühlen.

Klang tut einfach gut.

Wie ist der Ablauf einer Klangmassage?

Die Klangmassage wird in bequemer Kleidung entweder am Boden oder auf einer Massageliege ausgeführt. Ausgewählte Therapie-Klangschalen werden auf dem Körper und auch neben dem Körper sanft zum Klingen gebracht.

Während einer Klangmassage taucht man in ein vielschichtiges Klangfeld ein. Die Klangschwingungen übertragen sich auf unseren Körper, der zu 70 – 80 % aus Wasser besteht, und erzeugen eine feine Vibration, die als eine Art “Massage” erfahrbar ist.

Gibt es wissenschaftliche Untersuchungen?

Die Wirksamkeit der Klangmassage/-therapie wird erst seit jüngster Zeit wissenschaftlich erforscht. 2007 ergab eine erste Untersuchung des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage Therapie e.V., dass regelmäßige Klangmassagen im Umgang mit Stress helfen und das Wohlgefühl in und mit dem eigenen Körpers verbessern.
(Studie des Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. in Zusammenarbeit mit dem
Institut Dr. Tanja Grotz )


Erste medizinische Pilotstudien, wie die des Berliner Kardiologen Dr. med. Jens Gramann und der Allgemeinmedizinerin Dr. med. Viviane Kolarcyk bestätigen zudem, dass Klangmassagen bewährte Behandlungskonzepte effektiv ergänzen. Vor allem im Rahmen der Prävention, aber auch im Rahmen von Pflege und von therapeutischen Ansätzen.

Wie ist die Klangmassage entstanden?

Grundlage der Klangmassage ist die vedische Heilkunst mit Klang, die vor 5000 Jahren entstanden ist und in Tibet, Nepal und Indien ihre Wurzeln hat.

Die Peter Hess – Klangmassage ist jedoch eine westliche Methode, die er basierend auf seinen Erfahrungen in Nepal, Indien und Tibet in den 80er Jahren in Deutschland entwickelt hat und immer noch weiter entwickelt wird.

Warum sollten Sie sich eine Klangmassage gönnen?

Der harmonische Ton der Klangschale führt Sie schnell in eine tiefe Entspannung. Die Atmung wird ruhiger und die oft kreisenden Gedanken kommen zur Ruhe.

In dieser Atmosphäre fällt es Ihnen leicht, die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen. Sie können Stress abbauen und zu frischer Energie finden, Verspannungen und Blockaden können sich lösen, gestaute Energien kommen wieder ins fließen.

Das Gesunde in Ihnen wird gestärkt und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Dies sind zentrale Aspekte für eine Gesundheit im ganzheitlichen Sinne und die Basis für die Neubelebung und Stärkung der Vitalität.

Sie ist eine so wunderbare Quelle, um uns mit all den Qualitäten in Verbindung zu bringen, die wir so dringend brauchen: Ruhe, Kraft und Stille, nach innen hören und den eigenen Klang, die eigene Stimmigkeit und das innere Wissen entdecken. Zur Besinnung kommen und wieder das Wesentliche vom Unwesentlichen unterscheiden können.

Die Begegnung mit den Klängen ist immer auch eine Begegnung mit uns selbst und unterstützt uns darin, achtsam, verantwortlich und bewusst zu leben. Das finde ich äusserst wertvoll und bin dankbar, diese Quelle gefunden zu haben.

Für wen ist eine Klangmassage geeignet?

Sie ist für Erwachsene, Senioren, Jugendliche und Kinder gleichermaßen geeignet.

Haben Sie noch unbeantwortete Fragen?

Bitte stellen Sie Ihre Fragen hier über das Kontaktformular. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

 

Name*

E-Mail*

Das Thema Ihrer Frage

Was genau ist Ihre Frage?

Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.